AKTUELLES

Salon Realités Nouvelles, Paris

77ème Realités Nouvelles 2023

à l'Espace Commines et Réfectoire des Cordeliers à Paris

 

Ausstellungsdauer: 19. bis. 22. Oktober 2023

 

Es erscheint ein Katalog.
www.realitesnouvelles.org

 

 

Steinbildhauer-Workshop im Herbst

vor dem Stadtmuseum Hofheim

zur Ausstellung Emy Roeder

 

29.09.: 14 bis 17 Uhr

30.09.: 11 bis 18 Uhr

01.10.: 11 bis 18 Uhr

 

Material: Sandstein 

für Anfänger und Fortgeschrittene

 

 

Falls Interesse, bitte senden Sie eine Mail an: ingrid.hornef@t-online.de

 

 

Barockschloss Königshain, 

D-Königshain/Sachsen (bei Görlitz)

Stiftung Kunst und Kultur der Oberlausitz

"Kunstspektrale"

 

 

16.09. bis 02.12.2023

 

www.ostsachsen.de/ausflug/schloss-koenigshain

 

 

Biennale internationale d'art non-objectif de la ville de Pont de Claix

F-Pont de Claix

 

7. Biennale

 

09.09. bis 04.11.2023

 

Es erscheint ein Katalog

 

 

Galerie ROGATKA

Radom / Polen

Est / Ouest

 

10.05 bis 20.05.2023

 

Es erscheint ein Katalog

 

 

Maison des Échanges Internationaux

Kyoto/Japan

 

dessins sur papier

 

26.04. bis 30.04.2023

 

Es erscheint ein Katalog

 

 

Galerie Floss & Schultz, D-Köln 

French Connection

 

https://galerieflossundschultz.de 

 

10.03. bis 21.04.2023

 

 

 

miniMADImax / Saxon Art Gallery 

Mobile MADI Museum

Budapest/Ungarn

 

77 years old MADI movement / www.mobilemadimuseum.hu 

 

02.03. bis 30.04.2023

 

 

 

Galerie Wagner, F-Paris

LIBERALITAS

Fonds de Dotation Art et Pédagogie Centre d'Art Contemporain Frank Popper

 

23.11. bis 14.01.2023

www.galeriewagner.com

Es erscheint ein Katalog

 

 

Galerie m50, D-Oberursel

6. Petersburger Hängung

 

27.11. bis 18.12.2022 - Änderung wegen Krankheit

Achtung: Vernissage am 03.12.22 von 11 bis 16 Uhr

www.galerie-m50-wittner.de

 

 

Salon d'Art Contemporain, F-Montpellier

vertreten durch Galerie Latuvu, F-Bages

 

Messe vom 16.11. bis 20.11.2022 

www.latuvu.fr

 

 

Galerie Gimpel & Müller F-Paris

anlässlich Ausstellung Salon Réalités Nouvelles Paris

 

Ausstellungsdauer: 20.10. bis 29.10.2022 

www.gimpel-muller.com

 

 

Salon Réalites Nouvelles, F-Paris

RÉALITÉS NOUVELLES 2022 - Art Construit

à l' Espace Commines et Réfectoire des Cordeliers à Paris

 

Ausstellungsdauer: 20.10. bis 23.10.2022 

www.realitesnouvelles.org

 

 

Museum Modern Art, D-Hünfeld

 

ART CONCRET

26 französische Künstlerinnen u. Künstler

des Salon Réalités Nouvelles, F-Paris

Kuratoren: Ingrid Hornef/Veronika Rodenberg

  

Ausstellungsdauer: 09.10.2022 bis 24.01.2023

www.museum-modern.art

Es erscheint ein Katalog

 

 

Galérie d'Art L'Entrepôt, Monaco

 

New Reality

mit/avec Philippe Chitarrini, Ingrid Hornef, Paul Pagk, Ivo Ringe, Don Voisine 

  

Ausstellungsdauer: 11.08. bis 18.08.2022

 

 

ikkp kunsthaus rehau, D-Rehau

institut für konstruktive kunst und konkrete poesie 

 

40 Jahre gruppe konkret

  

Ausstellungsdauer: 01.07. bis 23.09.2022

www.kunsthaus-rehau.de

 

Galerie m50

D-Oberursel (Taunus)

Zeichnung III aus weiblicher Hand

  

Ausstellungsdauer: 24.06. bis 22.07.2022

www.galerie-m50-wittner.de

 

KUNSTRAUM383

D-Köln

"linear//dimensional"

  

Ausstellungsdauer: 03.07. bis 31.07.2022

www.kunstraum383.de

Es erscheint ein Katalog

 

LVR Landschaftsverband Rheinland

D-Köln

"Konkrete Positionen/Kalkül&Emotion"

 

gruppe konkret 

Ausstellungsdauer: 25.04. bis 25.05.2022

 

LAC, Lieu d' Art Contemporain

F-Sigean bei Narbonne (Hameau du Lac)

 

"alea iacta est" 

Ausstellungsdauer: 09.04. bis 29.05.2022

https://lac-narbonne.art

 

Galerie LATUVU 

Art Contemporain

F-Bages bei Narbonne

 

"Le Rouge et le Noir" 

Ausstellungsdauer: 09.04. bis 06.06.2022

www.latuvu.fr

Es erscheint ein Katalog

 

"Was auf den ersten Blick als geheimnisvoller Code eines noch nicht entschlüsselten Systems erscheint, ist die ganz konkrete Dokumentation des Zufalls."


Dr. Birgit Möckel

Der Zufall hat etwas mit "Zufallen" zu tun. Etwas fällt mir zu, unverdient und überraschend wie ein Geschenk. Dazu Arp: "Der Zufall in der Kunst unserer Zeit ist nichts Zufälliges, sondern ein Geschenk der Musen". Sich dem Zufall zu überlassen, bedeutet keine Einflussnahme. Er ist Teil eines Konzepts, das das Unvorhersehbare, wie es seit neuestem die Chaosforschung untersucht, in die künstlerische Arbeit einbezieht. Konzept und Zufall, Ordnung und Chaos bedingen einander."

 

Ingrid Hornef

Druckversion | Sitemap
© Ingrid Hornef